LABOplus - Arbeitsschutz in Tiefstkälte - Arbeitsschutz Erste Hilfe bei Unterkühlung

Erste Hilfe bei Unterkühlung

+ Sofort den Notruf veranlassen!
+ Den Unterkühlten an einen warmen bzw. windstillen Ort bringen oder mit einer
   Rettungsdecke eine weitere Auskühlung vermeiden.
+ Nasse Kleidung entfernen und mit Decken und trockener Kleidung für eine
   behutsame Wiedererwärmung sorgen. Überwärmung vermeiden!
+ Der Unterkühlte muss völlig ruhig liegen.
+ Gliedmaßen nicht massieren!
+ Warme, zuckerhaltige Getränke geben.
+ Den Betroffenen am Einschlafen hindern.
+ Regelmäßig die Lebenszeichen überprüfen und danach handeln

Achtung: Liegen gleichzeitig eine Unterkühlung und eine Erfrierung vor, muss die Unterkühlung zuerst behandelt werden.

LABOplus - Angebotsformular

Angebotsformular

Hier können Sie sich unverbindlich ein Angebot zukommen lassen.
Zum Angebotsformular
LABOplus - FAQ

FAQ zu Tiefstkälte

Was muss ich bei Arbeit in Tiefstkälte beachten
mehr