LABOplus – bewährte Qualität für extreme Anforderungen.

Der amerikanische Hersteller Tempshield Inc. ist der Entwicklungspionier der Original Cryo-Schutzhandschuhe und Cryo-Schutzschürzen.

Bereits seit Anfang der 80er Jahre stellt Tempshield die hochwertige persönliche Cryo-Schutzkleidung (PSA) her. Der Fokus ist speziell auf die Anwendungen gerichtet, bei denen ein hohes Maß an einen verlässlichen Kälteschutz für extreme Arbeitsbedingungen gefordert ist.
Bis heute hat sich die Original-Schutzausrüstung weltweit als die praxiserprobte und bewährte persönliche Schutzausrüstung für den sicheren Umgang mit tiefkalt verflüssigten Gasen, wie beispielsweise Flüssigstickstoff (LN oder LN2) als auch Flüssighelium etabliert.

Tempshield’s hochwertige Produktqualität ist unübertroffen. Um diesen Standard zu gewährleisten überwacht der Hersteller die komplette Herstellung mit äußerster Sorgfalt und entsprechenden Kontrollmaßnahmen.
Darüber hinaus ist Tempshield ein ISO 9001:2008 zertifiziertes Unternehmen.

Erprobt – Bekannt – Bewährt.

  • sicherer Umgang mit tiefkalt verflüssigten Gasen, wie Flüssigstickstoff -196°C, Flüssighelium -269°C, LNG / Liquid Natrual Gas -161°C, Argon – 186°C
  • bereits seit mehr als 30 Jahren effektiver und bewährter Schutz in tiefkalten Arbeitsumgebungen
  • unübertroffene, hochwertige und verlässliche Qualität

LABOplus und Tempshield

1980
Tempshield bringt den ersten Cryo-Glove auf den Markt
→ einer der ersten Kunden in den USA ist die NASA

1985
Tempshield präsentiert die Original WATERPROOF Cryo-Gloves®

1986
LABOplus übernimmt den Vertrieb für Europa
→ Aufbau der Distribution

1987
Tempshield präsentiert die Original Waterproof Cryo-Industrial Gloves

1999
erfolgreiche CE-Kennzeichnung der Cryo-Gloves®

2007
DieTempshield Inc. wird erstmalig erfolgreich ISO zertifiziert.

2016
30 Jahre partnerschaftliche Zusammenarbeit von Tempshield und LABOplus als Europäischer Importeur und Repräsentant des Herstellers.